Top Sehenswürdigkeiten in Hpa An, Myanmar – Ein Destinationsguide

Hpa An war nicht nur die erste Stadt, die wir in Myanmar besuchten, sondern auch eines unserer Highlights dieses Landes. Obwohl sie von Touristen bisher noch nicht wirklich viel besucht wird, (zu Unrecht!) gilt sie als absoluter Geheimtipp des Landes. Was du während deines Besuches in Hpa An gesehen haben solltest, erfährst du hier.

Hpa An Fakten

  • Der Name Hpa An wird wie Pa Ahn ausgesprochen
  • Hauptstadt des Kayin Staates (auch als Karen Staat bekannt)
  • 420.000 Einwohner (2014)
  • überwiegende Religion ist der Buddhismus

Beste Reisezeit für Hpa An

Mitte Oktober – Februar

Heiße Temperaturen in Hpa An

März – Mai

Regenzeit in Hpa An

Juni – September

Das erste Mal in Myanmar?

Alle Informationen, die du vor deiner Reise nach Myanmar brauchst, habe ich dir hier zusammengestellt.

Wie kommt man nach Hpa An?

Von Thailand, Mae Sot / Myawaddy nach Hpa An

Preis: ca. 270 Baht (ca. 7 €)

Dauer: ca. 4 Stunden

Von Thailand aus kann man zufuß nach Myanmar laufen. Die Grenze zwischen den Ländern ist durch einen Fluss gekennzeichnet. Diesen überquert man auf einer Brücke. Sobald man ins Land eingereist ist, kann man mit einem geteilten Taxi nach Hpa An weiterfahren. So ein Taxi zu finden ist gar nicht mal so schwer. Es gibt genügend. Man sollte nur nicht gleich das erste nehmen, da die Taxis direkter hinter dem Grenzausgang meist viel teurer sind. Lauf also 5 Minuten weiter und du wirst bessere Preise finden. 

Der Weg nach Hpa An war für uns ziemlich ruckelig, da die Straßen noch nicht sehr gut ausgebaut sind. Der Fahrer ließ eine CD in Dauerschleife spielen bis wir die Lieder nicht mehr hören konnten (Wir sollten die gleichen Lieder während unserer Zeit in Myanmar noch gefühlte 20 weitere Male hören).

Von Yangon nach Hpa An

Preis: 5300 – 8000 Kyat (3,30€ – 4,95€)

Dauer: 5-8 Stunden

Von der ehemaligen Hauptstadt Yangon aus, kann man Hpa An mit dem Bus erreichen. Die Fahrt kann je nach Wetter- und Verkehrslage ziemlich lange dauern und es kann durch die Klimaanlage häufig sehr kalt im Bus werden. Also bring lieber eine Jacke mit!

Es bietet sich an einen Nachtbus zu nehmen, so kannst du die Fahrt schlafend verbringen.

Unterkünfte in Hpa An

Unsere erste Wahl fiel auf ein Motel, an dessen Namen ich mich nicht mal mehr erinnere. Wir hatten nur auf den Preis geachtet und genau das bekommen, wofür wie bezahlt hatten. Nachdem ich nachts von einer Ratten-großen Kakerlake in unserem Bett geweckt wurde, möchte ich dir dieses Motel nicht empfehlen.

Gleich gegenüber jedoch stand das Galaxy Motel. (Klick hier für aktuelle Preise, Deals und Verfügbarkeiten) Dort buchten wir auch unsere Tour. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit und die Gäste, mit denen wir sprachen, waren alle sehr zufrieden mit dieser Unterkunft. Außerdem ist diese, eine der günstigsten in Hpa An. 

Wer nach etwas mehr Luxus sucht, ist in der Hpa An Lodge genau richtig. (Klick hier für aktuelle Preise, Deals und Verfügbarkeiten) Zwar ist diese Unterkunft etwas außerhalb des Stadtzentrums gelegen, jedoch ist die Stadt selbst meist eh nicht der Hauptgrund eines Besuches in Hpa An.

Eine Tour zu den Top Sehenswürdigkeiten in Hpa An

Um ehrlich zu sein, gibt es in Hpa An selbst nicht wirklich viel zu sehen.

Ca. 15 Minuten Fußweg außerhalb des Stadtzentrums befindet sich ein Nachtmarkt. Verglichen mit anderen Nachtmärkten in Südostasien ist dieser aber nicht wirklich herausstechend und demnach kein Muss. 

Außerdem gibt es in Hpa An einen Uhrenturm nahe der Bushaltestelle.

Was Hpa An aber so besonders macht, ist seine Umgebung. Du solltest also auf jeden Fall eine Tour buchen oder dir einen Motorroller ausleihen, um dir die wunderschöne Umgebung von Hpa An anzusehen.

Wo buche ich so eine Tour?

Wir buchten unsere Tour durch Hpa An im Galaxi Motel. Dieses befindet sich ca. 5 Minuten Fußweg vom Uhrenturm entfernt.

Was kostet eine Tour um Hpa An?

Während der Regenzeit zahlten wir für die Tour 5000 Kyat (ca. 3€) pro Person.

Kaw Ka Thaung Höhle

Kaw Ka Thaung Höhle Hpa An I Myanmar I Birma

Eintritt: frei

Der erste Stop unserer Tour um Hpa An führte uns zu der Kaw Ka Thaung Höhle. Die Höhle selbst ist nicht sehr groß, aber mit umso mehr Statuen ausgeschmückt. 

Wer eintreten möchte, muss seine Schuhe und Socken vor dem Eingang ausziehen und als Frau seine Schultern bedecken.

Kaw Ka Thaung Höhle Hpa An I Myanmar I Birma

Nachdem man das Innere der Höhle betrachtet hat, kann man einen Spaziergang am nahe gelegenem See machen, dessen Weg von einer Reihe von Mönchsfiguren dekoriert ist.

Die Saddan Höhle

fluss Saddan Höhle I Myanmar I Birma I Hpa An

Eintritt: 3000 Kyat (ca. 1,85€) für Bootsfahrt (mit 3 Personen an Board)

Der nächste Stop unserer Tour war eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Hpa An: Die Saddan Höhle. Die Höhle selbst ist groß und dunkel, aber das eigentliche Highlight, ist was dich am Ausgang der Höhle erwartet.

Zunächst gehts aber erst einmal durch die Höhle durch. Diese ist voll von Fledermäusen, die an der Decke hängen. Also pass auf, dass dir keine von ihnen auf den Kopf pinkelt! (Klingt jetzt nach dem Witz, aber genau das ist mir an anderer Stelle in Myanmar passiert. Nur dass diese Fledermaus besonders gut zielen konnte und direkt mein Auge getroffen hat. Bah!)

Saddan Höhle I Myanmar I Birma I Hpa An

Der größte Teil der Höhle ist gut ausgeleuchtet und eine Handytaschenlampe reicht vollkommen aus für den dunklen Teil der Höhle.

fluss Saddan Höhle I Myanmar I Birma I Hpa An

Am Ausgang erwartet dann ein wunderschöner Ausblick auf den See, der die Saddan Höhle umgibt. Von hier kann man dann ein Boot zurück zum Eingang nehmen. 

Die Fahrt lohnt sich definitv! Man hat eine unglaubliche Aussicht auf den See und die Fischer, die auf ihm herumfahren. Außerdem fährt man quasi unter der Felswand hindurch: da heißt es kleinmachen!

Lumbini Gardens

Lumbini Gardens I Hpa An I Myanmar I Birma I Buddha Statuen Garten

Eintritt: frei

Die Lumbini Gardens ist eine große Grasfläche, die voll von Buddha-Statuen ist. Hier kann man ein wenig zwischen den Statuen spazieren gehen oder einen kleinen Stop für ein Eis einlegen.

Lumbini Gardens I Hpa An I Myanmar I Birma I Buddha Statuen Garten

Wenn man durch die Statuen hindurchgeht, findet man übrigens einen Lift, ähnlich, wie man ihn aus Skigebieten kennt, mit dem man eine Runde drehen kann. Sobald man den Boden jedoch wieder erreicht hat, wird eine Gebühr von 1000 Kyat (ca. 0,62 €) fällig.

Lumbini Gardens I Hpa An I Myanmar I Birma I Buddha Statuen Garten

Der Lift wird eher von lokalen Touristen genutzt. Diese fanden uns übrigens sehr interessant. Deswegen wurde erst einmal eine 10-Minütige Fotopause eingelegt, damit auch jeder der Burmesen ein Foto mit jedem einzelnen unserer Touristengruppe hatte.

Kyauk Ka Lat Pagode

Kyauk Ka Lat Pagode Hpa An I Myanmar I Birma

Eintritt: Spende nach Wahl

Die Kyauk Ka Lat Pagode ist ein weiteres Highlight einer Tour um Hpa An. Schon von Weitem sieht man die goldene Pagode auf dem kleinen Berg, der von Wasser umgeben ist.

Man kann auf den Hügel über unzählige Stufen hinaufklettern. Von dort oben hat meine eine atemberaubende Aussicht. Besonders, wenn es wie bei uns, auf einer Seite voll von schwarzen Wolken ist, während auf der anderen Seite noch die Sonne scheint. Aber sieh doch einfach selbst…

 

Wer hinauf will, kann eine kleine Spende an einen der Mönche tätigen und bekommt dafür ein orangenes Armband ums Handgelenk. Es wird erklärt, dass man dieses umbehalten muss bis es von alleine abfällt. Das soll Glück bringen. (Bei mir war es noch am gleichen Tag soweit. Eduardos Armband hielt immerhin drei Tage)

Yathaypyan Höhle

Yathaypyan Höhle I Hpa An I Aussicht I Myanmar I Birma

Eintritt: 1000 Kyat (ca. 0,62 €)

Alleine für diesen Ausblick lohnt sich ein Besuch in der Yathaypyan Höhle. 

Man kann weit über die Naturs Hpa An schauen und einen Augenblick diesen wunderschöne Ansicht genießen.

Dann geht es aber weiter ins Innere der Höhle.

Yathaypyan Höhle I Hpa An I Aussicht I Myanmar I Birma

Hier findet man einige Buddha Statuen. Das tiefe Innere der Höhle unterscheidet sich jedoch ehrlich gesagt nicht weiter von anderen Höhlen, die man in Myanmar besuchen kann.

Yathaypyan Höhle I Hpa An I Aussicht I Myanmar I Birma

Jedoch wartet auch hier am Ausgang eine kleine Überraschung auf dich: Ein weiterer unglaublich schöner Ausblick.

Bat Caves (Fledermaus Höhle)

Der letzte Ort, den wir auf unserer Tour um Hpa An besuchten, waren die Bat Caves. Pünktlich zum Sonnenuntergang erreichten wir diese Fledermaushöhle, um das Ausschwärmen der Fledermäuse zu beobachten.

bat Caves Hpa An I Fledermaus Höhle I Hpa An I Myanmar I Birma
Nein, du hast keinen Dreck auf dem Bildschirm. Das sind die Fledermäuse, die aus ihrer Höhle fliegen 😉

Ein wirklich aufregendes Schauspiel, wenn hunderte von Fledermäusen gleichzeitig ihre Höhle verlassen, um auf Beutezug zu gehen. Fotos machen war hier jedoch eher schwierig, da die Fledermäuse sehr klein und die Lichtverhältnisse nach und bei Sonnenuntergang eher suboptimal sind.

Weitere Sehenswürdigkeiten um Hpa An

Mount Zwegabin

Der 722 Meter hohe Berg nahe Hpa An ist ein Muss für alle Kletterfreunde. Der Aufstieg dauert etwa 2 Stunden, was aber in der Hitze von Myanmar durchaus anstrengend sein kann.

Früher konnte man im Kloster, welches sich auf der Spitze des Berges befindet, übernachten. Das ist heute jedoch leider nicht mehr gestattet.

Kawgun Höhle

Eintritt: 3000 Kyat (ca. 1,85 €)

Leider hatten wir keine Zeit mehr auf unserer Tour die Kawgun Höhle zu besuchen. Jedoch ist sie mir von anderen Reisenden wärmstens empfohlen worden.

Möchtest du während deiner Myanmarreise eine Menge Geld sparen?

Dann wird dir mein Budgetguide zu Myanmar sicherlich gefallen. Hier erfährst du auch, wie wir es geschafft haben für 28 Tage im Land nur 400€ auszugeben.

Hat es dir gefallen? Pin es doch!

Top Sehenswürdigkeiten in Hpa An, Myanmar I Tour um Hpa An I Myanmar I Birma I #hpaan #myanmar

Top Sehenswürdigkeiten in Hpa An, Myanmar I Tour um Hpa An I Myanmar I Birma I #hpaan #myanmar

Top Sehenswürdigkeiten in Hpa An, Myanmar I Tour um Hpa An I Myanmar I Birma I #hpaan #myanmar

Was sehen in Hpa An - Highlight in Myanmar

After Post (DE)
5 (100%) 4 votes

about-author-vicki-viaja
Über mich

Vicki

Hi, ich bin Vicki. Hier könnt Ihr mich und meinen Freund Eduardo begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Länder und Wunder dieser Welt.

Weiterlesen

Interesse an Myanmar?

Schreibe einen Kommentar

30 Shares
Teilen
Twittern
Pin30
Stumble
+1