Darf ich Shampoo im Koffer mitnehmen? Flüssigkeiten beim Fliegen

Affiliate links
Dieser Post könnte Affiliate Links enthalten. Wenn Du etwas über diesen Link erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision ohne Extrakosten für dich. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Ich werde jedoch nur Produkte und Services empfehlen, von denen ich selbst überzeugt bin. Vielen Dank für Dein Vertrauen.

Vielleicht hast du ein Lieblingsshampoo, das du auch während deiner Reise weiterhin nutzen möchtest. Besonders bei sensibler Haut stecken wir unser Vertrauen gern in Produkte, die wir bereits kennen, statt im Urlaubsgebiet neue Haarprodukte zu testen oder uns auf kostenlose Hygieneartikel im Hotelzimmer zu verlassen. Aber kann man sein Shampoo einfach so mit in den Urlaub nehmen?

Hier erfährst du daher alles, was du über Shampoo im Reisegepäck während einer Flugreise wissen solltest.

Kurz und knapp: Darf ich Shampoo im Koffer mitnehmen?

Shampoo kann ohne Mengenbegrenzung und ohne Probleme im Koffer transportiert werden, sofern der Koffer als Abgabegepäck genutzt wird. Bei Handgepäckskoffern, die mit in die Kabine genommen werden, gilt eine Höchstbegrenzung von 100 ml pro Flasche (höchstens 10 Flaschen).

Läuft das Shampoo nicht aus?

Shampoo beim Reisen, Shampoo im Koffer

Vielleicht hast du es ja schon einmal erlebt. Man kommt endlich an seinem Urlaubsziel an, öffnet seine Tasche und alles klebt voller Shampoo. Statt zum Entspannen in der Sonne ist dann erst einmal eine große Putzaktion angesagt, um das ausgelaufene Shampoo von allen deine Habseligkeiten zu entfernen.

Wieso läuft das Shampoo aus?

Durch die Druckveränderung im Flieger während des Fluges wird auch Druck auf deine Shampooflasche ausgeübt. Da passiert es nur zu schnell einmal, dass sie aufgeht und Flüssigkeit verliert.

Eine andere Option ist es, das anderes Gepäck in deinem Koffer auf dein Shampoo presst und es so zum Auslaufen bewegt.

Wie vermeide ich das Auslaufen meines Shampoos im Koffer?

  1. Um das Auslaufen deines Shampoos zu vermeiden, gibt es einen ganz einfachen Trick: Plastiktüten. Stecke dein Shampoo einfach in eine Plastiktüte. Sollte sie nun während der Anreise auslaufen, sind immerhin deine Sachen geschützt.
  2. Frischhaltefolie. Schraub den Deckel deiner Shampooflasche einmal ab, bevor du sie in deinen Koffer legst. Lege nun ein Stück Frischhaltefolie über die Flaschenöffnung und schraube den Deckel wieder darüber. Auf diese Weise kann keine Flüssigkeit entweichen.
  3. Festes Shampoo. Hast du schon einmal den neuen Trend, festes Shampoo, ausprobiert? Auf diese Weise sparst du nicht nur Flüssigkeiten in deinem Gepäck und vermeidest Auslaufen, sondern sparst auch noch Plastikmüll auf Reisen.

Shampoo im Handgepäck

Shampoo beim Fliegen, Kulturbeutel

Während es im Abgabegepäck generell keine Begrenzungen zur Mitnahme von Shampoos gibt (außer Gewichtsgrenzen), wird die Mitnahme von Shampoo im Handgepäck schon kniffliger.

Darf Shampoo ins Handgepäck?

Generell darf Shampoo in kleinen Mengen mit ins Handgepäck. Die Menge der Flüssigkeit darf 100 ml jedoch nicht übersteigen. Es dürfen höchstens 10 Flüssigkeiten von je 100 ml mitgebracht werden. Diese müssen in einem durchsichtigen Beutel verstaut und beim Sicherheitscheck extra gelagert werden.

Wo finde ich 100 ml Shampoo?

Viele der gängigen Shampoomarken bieten ihre Produkte auch im praktischen Reiseformat von 100 ml an. Auf diese Weise musst du auf dein Lieblingsshampoo auch während deiner Reise nicht verzichten. Jedoch sind die kleinen Shampooflaschen meist um einiges teurer als ihre großen Vorbilder. Zusätzlich kommt durch die kleinen Flaschen jede Menge Plastikmüll zusammen.

Reiseflaschen

Die perfekte Lösungen sind Reisefläschchen wie z.B. diese hier bei Amazon. Du kannst sie nach deiner Reise einfach ausspülen und jederzeit wieder verwenden. Die Größen sind an die gängigen Reiselimits angepasst. Fülle einfach dein Lieblingsshampoo vor Abreise in eine der Reiseflaschen um.

Das gleiche gilt für andere flüssige Produkte wie Duschgel oder Cremes, auf die du während deiner Reise nicht verzichten möchtest.

Festes Shampoo – die perfekte Lösung?

Eine weitere Möglichkeit ist es, komplett auf Flüssigkeiten zu verzichten und stattdessen einfach ein Stück Festes Shampoo mitzunehmen. Diese sind klein und handlich und können einfach in deinem Gepäck verstaut werden – und das ganz ohne Auslaufgefahr.

Zugegeben, auch ich musste mich erst einmal an die Nutzung des neuen Shampooformates gewöhnen, nutze es aber inzwischen sogar zuhause.

Was ist besser: Shampoo im Koffer oder Handgepäck transportieren?

Flüssigkeiten beim Fliegen, Richtig Packen

Ob du dein Shampoo lieber in den Koffer oder ins Handgepäck steckst, liegt ganz bei dir. Während es im Koffer keine Flüssigkeitsbegrenzungen gibt, ist dein Shampoo im Handgepäck wohl besser vor dem Auslaufen geschützt.

Wer aber eine große Flasche Shampoo mitnehmen möchte, sollte diese wohl besser in seinem Koffer lagern, da es für das Handgepäck eine Begrenzung von 100 ml gibt.


Konnten wir all deine Fragen beantworten? Was würdest du noch gerne wissen, wenn es um das Packen für deinen Flug geht? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!

about-the-author

Die AutorinVicki

Hi, wir sind Vicki und Eduardo. Hier kannst du uns begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Orte und Wunder dieser Welt. Wir helfen dir Geld zu sparen bei unbezahlbaren Reiseabenteuern und geben dir wertvolle Tipps mit auf den Weg. Lass uns zusammen reisen!

Weiterlesen

Abonniere uns!

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.