Thailand – Schönste Orte & Reiseziele im Land des Lächelns

Thailand ist ein wirklich wunderschönes Land und wird nicht umsonst das Land des Lächelns genannt. Nicht nur wird dir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht huschen, wenn du die wunderbaren Reiseziele in Thailand, schönste Orte und Attraktionen im Land betrachtest, sondern auch die Bewohner dieses besonderen Landes empfangen dich bei jedem Besuch mit einem großen Lächeln auf den Lippen.

Im Folgenden möchten wir dir die absoluten Highlights des Landes vorstellen, die wir auf unserer 50-Tägigen Reise bewundern durften. Hierbei möchten wir nicht nur auf die schönsten Inseln Thailands eingehen, denn jede einzelne hätte diesen Titel wohl verdient. Vielmehr würden wir dir gerne einen Gesamteindruck vermitteln, welche Orte und welche Art von Orten du in Thailand besuchen kannst.

Lass uns nun also einen Blick auf die schönsten Reiseziele Thailand werfen.

Thailand Schönste Orte

 

Bangkok

Tempel in Bangkok, Thailand, Schönste Orte in Thailand

Der erste Ort auf unserer Schönste Orte in Thailand Liste ist die Stadt, in der deine Thailandreise höchstwahrscheinlich beginnen wird. Gerade, für Leute, die das erste Mal nach Thailand, bzw. Südostasien reisen, ist Bangkok ein perfekter Einstieg für deinen Trip.

Falls es für dich das erste Mal nach Thailand geht, findest du hier unseren Thailand Reisetipps Artikel, mit allem, was du vor deiner Thailandreise wissen solltest.

Goldene Pagoda in Bangkok, Thailand

Obwohl Bangkok auf der einen Seite eine typische Großstadt mit Hochhäusern, Shopping-Centern und Partymeilen ist, kann man hier auch viele einzigartige Thailand Sehenswürdigkeiten finden.

Einer der schönsten Tempel, den du in Thailands Hauptstadt besuchen kannst, ist der Wat Benchamabophit, oder auch Marmortempel genannt. Aber auch andere Tempel, wie z.B. der Wat Pho sind definitiv einen Besuch Wert.

Bangkok Marmortempel, Thailand Schönste Orte

Wenn du nun mehr über die Thailändische Hauptstadt Bangkok erfahren möchtest, findest du alle wichtigen Attraktionen auch in unserem großen Bangkok Sehenswürdigkeiten Guide hier.

Ayutthaya

Ayutthaya Tempel, Tempelruinen, Thailand

Nicht weit von Bangkok entfernt findest du Ayuttaya, eine relativ kleine (und das obwohl sie als „Großstadt“ gewertet wird), aber trotzdem eine der schönsten Thailand Städte.

Wer sich für antike Tempel und Geschichte interessiert ist hier auf jeden Fall richtig. Besonders wenn keine Zeit mehr für einen Abstecher ins Kambodschanische Siem Reap zu den Tempeln von Angkor bleibt.

Ayutthaya Sehenswürdigkeiten, Thailand Reiseziele

Einst war Ayuttaya als Hauptstadt des siamesischen Königreichs Ayuttaya die wichtigste Stadt Thailands, vielleicht sogar des ganzen Südostasiatischen Festlandes. Und obwohl die eindrucksvollen Tempel 1767 im Siamesisch-Birmanischem Krieg zerstört wurden, kann man noch heute die Ruinen im Ayutthaya Geschichtspark, welcher heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, bestaunen.

Mönch in Ayutthaya, Thailand, Tempelruinen

Der Park liegt direkt im Zentrum der Stadt. Am besten leihst du dir ein Fahrrad aus und fährst einfach von Tempel zu Tempel.

Koh Lipe

Koh Lipe, Schönste Inseln in Thailand, Trauminsel

Koh Lipe, auch Ko Lipe genannt, ist eindeutig einer der romantischsten Orte Thailands. Hier verbrachten wir unsere letzten Tage im Land. Koh Lipe bietet alles, was man von einem Strandurlaub erwartet und war für uns eine der schönsten Inseln Thailands.

Koh Lipe Beach, Sunset Beach, Schaukel

Koh Lipe liegt auf der westlichen Seite ganz im Süden des Landes und kann einfach von anderen Thai-Inseln aus oder auch von der Malaysischen Insel Langkawi erreicht werden.

Sonnenuntergang am Strand von Koh Lipe, Sunset Beach

Koh Lipe bietet verschiedene Strände, welche alle ihre Vor-und Nachteile haben. Der Sunrise Beach bietet sich zum Schwimmen und Spazierengehen an. Hier ist immer etwas los. Unser Favorit war jedoch der Sunset Beach. Hier ist es ruhiger als am Sunrise Beach und man kann beim Schnorcheln viele Fische beobachten. Das absolute Highlight ist natürlich der Sonnenuntergang, den man von hier aus einfach perfekt beobachten kann.

Pai

Die Reisfelder von Pai, Natur, Nordthailand

Pai war definitiv unser Highlight im Norden Thailands. Mit seiner beeindruckenden Natur zog uns Pai sofort in seinen Bann. Aber es ist nicht nur die kleine Thai Stadt selbst, die so ein wunderbares Reiseziel darstellt, sondern viel mehr die atemberaubende Natur, die Pai umgibt.

Roller mieten in Pai, Nordthailand, Schönste Orte Thailand

Es war eine wunderschöne Erfahrung einen Roller zu mieten und einfach durch die Straßen der Umgebung zu fahren, vorbei an grünen Reisfeldern und den eigentlichen Sehenswürdigkeiten von Pai.

Heiße Quellen in Pai, Nordthailand, Highlights in Thailand

Aber auch wenn du kein erfahrener Rollerfahrer bist, kannst du Pai voll und ganz genießen – Keine Sorge. Es gibt dutzende Touren von hier, denen du dich anschließen kannst.

Neugierig geworden? Alle Pai Sehenswürdigkeiten und Reisetipps findest du in unserem großen Pai – Nordthailand Guide hier.

Koh Chang

Koh Chang, Strand am Golf von Thailand

Koh Chang, auch Ko Chang genannt, ist eine der weniger berühmten Inseln Thailands. Für uns kaum verständlich. Die Insel hat wirklich alles, was die anderen Thailändischen Trauminseln auch zu bieten haben.

Koh Chang befindet sich im Nordosten Thailands, nahe der Grenze zu Kambodscha und ist daher ein perfektes Ausflugsziel, wenn man wie wir von Siem Reap nach Thailand kommt. Um zu erfahren wie du am besten von Siem Reap oder Bangkok nach Koh Chang gelangst, findest du unseren Koh Chang Anreise Guide hier.

Ob du nach Ruhe und romantischer Zweisamkeit suchst, oder lieber die Nächte durchfeierst, beide Arten von Urlaub kannst du auf Koh Chang erleben. Erkundige dich also vor deiner Buchung, welcher Teil der Insel deinen Vorlieben entspricht.

Koh Chang Beach, Strand

Und ein weiteres Highlight wartet auf dich auf Koh Chang: Biolumineszenz oder auch Meeresleuchten. Wer Nachts ein kühles Bad im Meer nimmt, kann durchaus von leuchtenden Plankton überrascht werden. Könnte dein Urlaub noch romantischer sein?

Wenn du nun mehr über Koh Chang erfahren möchtest, solltest du unbedingt auch unseren Koh Chang Insel-Guide lesen.

Ao Nang

Ao Nang Beach, Traumstrände Thailand, Krabi

Wer keine Inseln besuchen, aber trotzdem die wundervollen Strände von Thailand genießen möchte, ist am Ao Nang Beach genau richtig. Der Ao Nang Beach gehört zu Krabi, ist aber für Leute gedacht, die weniger auf der Suche nach Party, sondern eher nach Entspannung sind.

Am Ao Nang Beach selbst, kannst du entspannen, shoppen und findest großartiges Essen. Außerdem gibt es hier jede Menge Touren wie Insel-Hopping oder Schnorchelausflüge, denen du dich anschließen kannst.

Sonnenuntergang am Ao Nang Beach, Thailand

Im Laufe der letzten Jahre wurde der Ao Nang Beach bei Touristen immer populärer. Wer also wirklich etwas Ruhe genießen möchte, sollte sich eine Unterkunft an einem der umliegenden Strände suchen.

Chiang Mai

Tempel und Buddhastatue in Chiang Mai, Nordthailand

Nach Bangkok ist Chiang Mai wohl die berühmteste Stadt Thailands. Hier siedeln sich nicht nur viele Digitale Nomaden und Auswanderer an, sondern auch bei Reisenden ist Chiang Mai ein beliebtes Ziel.

Chiang Mai, Tempel und goldener Buddha, Reiseziele in Thailand

Neben Tempeln und Wasserfällen gibt es hier vor allem eines: Jede Menge Elefanten. Wenn du diese großartigen und beeindruckenden Tiere schon immer einmal aus der Nähe betrachten wolltest, ist dies deine Chance.

Bevor du dein Ticket buchst, erkundige dich jedoch unbedingt online über die Zustände in dem Elefantenpark deiner Wahl. Stell sicher, dass kein Reiten angeboten wird und die Tiere gut behandelt werden – Nicht nur als Touristenattraktion.

Schau doch zum Beispiel mal welchen Elefantenpark wir in Chiang Mai besucht haben hier.

Nightmarket, Nachtmarkt in Chiang Mai, Thailand

Ein weiteres Highlight in Chiang Mai ist der Nachtmarkt. Leckeres Essen und Snacks soweit das Auge reicht. Wenn du noch nach einem Andenken oder Souvenir aus Thailand suchst, wirst du hier auch garantiert fündig.

Koh Mak

Koh Mak, Insel am Golf von Thailand

Koh Mak, oder auch Ko Mak, ist eine bisher noch weniger touristisch genutzte Insel und daher relativ weit abgeschnitten vom Trubel. Die Insel befindet sich ganz in der Nähe von Koh Chang, am Golf von Thailand. Eine Reise zu den beiden Thailändischen Trauminseln lässt sich daher hervorragend verbinden. Eine direkte Verbindung zwischen den beiden Inseln am Thailändischen Golf findet jedoch nur in der Hauptsaison statt.

Koh Mak Strand, Trauminseln in Thailand

Da der Massentourismus noch nicht auf Koh Mak angekommen ist, gibt es keine großen Tour- oder Partyangebote. Wer jedoch Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Die Riffe der Insel gelten als wunderschön. Daher ist Koh Mak großartig für alle, die gerne Tauchen oder Schnorcheln. Man kann sich auch eine Tauch- oder Schnorcheltour zu einer der benachbarten Riffe anschließen.

Eine weitere romantische Aktivität auf Koh Mak ist der wunderschöne Sonnenuntergang, den du von hier betrachten kannst.

Sai Yok National Park

Wasserfall I Sai Yok Nationalpark I Kanchanaburi I Thailand I Südostasien I vickiviaja

Der Sai Yok National Park befindet sich etwa 225 km von der Hauptstadt Bangkok entfernt. Man findet ihn unweit vom Erawan National Park, der zwar einfacher zu erreichen ist, jedoch aber auch viel touristischer.

Der Sai Yok National Park hingegen ist noch nicht so stark überfüllt und touristisch genutzt und demnach viel entspannter.

Brücke im Sai Yok National Park in Thailand

Als Ausgangsbasis für einen Ausflug in den Sai Yok National Park bietet sich die Kleinstadt Kanchanaburi, dessen Geschichte in dem berühmten Film Brücke über den Fluss Kwai dargestellt wird.

Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 500 km² und bietet unter anderem wundervolle Wasserfälle, die besonders in der Regenzeit eindrucksvoll und voll von Wasser sind.

Falls du nun neugierig geworden bist, wird dich unser Kanchanaburi & Sai Yok National Park Guide interessieren.

Koh Lanta

Koh Lanta, Insel in Thailand, Schönste Thai Inseln

Eine weitere Insel, die wir nicht oft genug loben können, ist Koh Lanta, oder auch Ko Lanta. Nachdem wir von der überfüllten, viel zu lauten Insel Koh Phi Phi eher enttäuscht worden waren, überraschte uns Koh Lanta ganz positiv.

Mit seinem alternativem Vibe, kommt hier ganz schnell Entspannung auf. Aber auf Koh Lanta kannst du nicht nur entspannt am Strand oder Pool liegen, sondern auch was erleben. Miete dir einen Roller und erkunde die verschiedenen Strände der Insel.

Koh Lanta, Palmen, Natur in Thailand

Ein weiteres Highlight ist der Mu Koh Lanta National Park, den viele Besucher glatt übersehen. Auf 134 km² findest du Klippen, Regenwald und Küste.

Wie auf vielen anderen Inseln Thailands findest du auf Koh Lanta auch diverse Wassersportoptionen, wie z.B. einen Kayakverlei.

Chiang Rai

Weißer Tempel in Chiang Rai, Nordthailand

Obwohl es in der Stadt Chiang Rai selbst direkt nicht sehr viel zu sehen gibt, ehrlich gesagt, findest du hier einen bestimmten Tempel, für den es die Reise absolut wert ist: den Weißen Tempel oder Wat Rhong Khun.

Der Tempel sticht deutlich aus allen anderen Tempeln hervor, die du in Thailand finden kannst und kann ebenfalls als Kunstausstellung gesehen werden.

Chiang Rai, Goldener Tempel, Pärchen, Thailand

Der thailändische Architekt und Künstler Charlermchai Kositpipat entwarf diesen außergewöhnlichen Tempel. Die Bauarbeiten begannen 1997, sind aber bis heute noch nicht komplett abgeschlossen. Trotzdem kann der Tempel bereits besichtigt werden.

Chiang Rai kann als Tagesausflug von Chiang Mai aus besucht werden. Wir blieben jedoch einen ganzen Tag um uns noch in der Umgebung umsehen zu können.

Über mich

Vicki

Hi, ich bin Vicki. Hier könnt Ihr mich und meinen Freund Eduardo begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Länder und Wunder dieser Welt.

Weiterlesen

Interesse an Thailand?

Thailand – Schönste Orte & Reiseziele im Land des Lächelns
5 (100%) 2 vote[s]

4 thoughts on Thailand – Schönste Orte & Reiseziele im Land des Lächelns

  1. Was für traumhafte Strände und beeindruckende Tempel! Irgendwann in nächster Zeit soll Thailand mal mein Winterreiseziel werden. Danke für die tollen Tipps!

    LG

    Annika

  2. Leider war ich bisher noch nicht in Thailand. Aber auf eine der vielen schönen Inseln würde ich schon gerne einmal reisen. Koh Chang klingt toll, Natur und Ruhe, genau das was ich brauche!

Schreibe einen Kommentar

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares