Die beste Reisezeit für Barcelona – Das erwartet dich zu jeder Jahreszeit

Dieser Post könnte Empfehlungs-Links enthalten.
Erklärung bitte

Wenn Du etwas über diesen Link erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision ohne Extrakosten für dich. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Ich werde jedoch nur Produkte und Services empfehlen, von denen ich selbst überzeugt bin. Tausend Dank für Dein Vertrauen und deine Unterstützung meiner Arbeit.

Welches ist die beste Reisezeit? Barcelona lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Jede Jahreszeit in der Stadt bietet einzigartige Events und kommt mit seinen Vor- und Nachteilen.

In diesem Artikel nehmen wir die verschiedenen Jahreszeiten in Barcelona genauer unter die Lupe und verraten dir genau, welches die beste Reisezeit für Barcelona für welche Art von Urlauber ist.

Ob du Barcelona mit möglichst wenig Touristen oder einfach einen großartigen Städtetrip erleben möchtest – vielleicht ist aber auch ein klassischer Strandurlaub genau das, was du brauchst. In den folgenden Zeilen erfährst du genau, wann du deine Reise nach Barcelona planen solltest.

Zusätzlich findest du noch mehr hilfreiche Infos zum Barcelona Wetter, den Temperaturen und coolen Events und Reisegründen für Barcelona für jede Jahreszeit und jeden Monat.

BARCELONA INFOBOX

Wo übernachten in Barcelona: Hotel Santa Marta (Großartiges Hotel im Zentrum in der Nähe von Sehenswürdigkeiten & Strand) oder W Barcelona (Luxusoption direkt am Strand)

Die beliebtesten Aktivitäten & Touren in Barcelona

Sagrada Familia Ticket – Ohne Anstehen

Camp Nou – Barça Museum und Tour

Barcelona Card – Mehr als 25 Attraktionen

Park Güell – Ohne Anstehen

La Pedrera – Ohne Anstehen

Anreise: Unbedingt auf Flugvergleichsseiten wie Skyscanner Flüge vergleichen.

Transport vor Ort: T-Casual Ticket (10er-Ticket für 12,15 €) oder Hola BCN Tagesticket

Mietwagen gefällig? Die besten Mietwagen findest du über RentalCars. Günstiger wird es vom El Prat Flughafen.

Barcelona Must-Have: Praktisches Spanisch Reisewörterbuch oder Katalanisch Reisewörterbuch und Barcelona-Reiseführer

Die beste Reisezeit für Barcelona allgemein

Allgemein gelten die Monate Mai – Oktober als die besten Monate, um Barcelona zu besuchen. Zu dieser Jahreszeit ist es warm und sonnig und es gibt relativ wenig Regen. Aufgrund der Wärme eignen sich diese Monate auch perfekt für einen Strandbesuch.

Die beste Reisezeit für Barcelona ohne Touristen

Um Barcelona mit möglichst wenigen Touristen zu erleben, solltest du unbedingt außerhalb der Hauptsaison kommen. Besonders gut eignen sich die Monate Januar – April und Mitte Oktober – Mitte Dezember. In dieser Jahreszeit gibt es kürzere Warteschlangen vor den Sehenswürdigkeiten und günstigere Unterkunftspreise.

Die beste Reisezeit für einen Städtetrip in Barcelona

Am besten für einen Städtetrip nach Barcelona eignen sich wohl die Monate April – Juni und September – Anfang November. Zu dieser Jahreszeit ist es warm, aber noch nicht ganz zu heiß wie in den Sommermonaten. Außerdem sind in diesen Monaten erfahrungsgemäß weniger Touristen in der Stadt.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Barcelona

Falls du Barcelona vor allem für eine tolle Zeit am Strand besuchen möchtest, solltest du die katalanische Hauptstadt unbedingt während der Sommermonate Ende Juni – Mitte September besuchen. Denn dann hast du garantiert ein paar sonnige Tage und kannst in Ruhe an einem der wundervollen Strände Barcelonas entspannen.

Die beste Barcelona Reisezeit für Sparfüchse

Für alle, die noch einmal so richtig bei ihrer Reise sparen möchten, sind die Monate Februar und März die wohl besten. Denn diese gelten als die günstigsten Monate, um Barcelona zu besuchen. Aufgrund geringerer Beliebtheit einer Reise während dieser Monate gibt es meist sehr gute Unterkunftsangebote.

Barcelona Klimatabelle – Wie sieht es mit den Durchschnittstemperaturen aus?

Die Jahresdurchschnittstemperatur in Barcelona liegt bei angenehmen 15,5°C. Allgemein zeichnet sich die katalanische Mittelmeerküste durch milde Winter (nur sehr selten fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt) und warme Sommer aus (Meist um die 30°C).

Das Mittelmeerklima Barcelonas verspricht einen sonnigen Urlaub das ganze Jahr über. Im folgenden Klimadiagramm kannst du die durchschnittlichen Höchst- und Mindesttemperaturen in Barcelona im Jahresverlauf erkennen.

Temperaturen in Barcelona - Klimatabelle

Wassertemperaturen in Barcelona

Die Jahresdurchschnittstemperatur des Mittelmeeres bei Barcelona liegt bei rund 18°C. Bei solchen Temperaturen kann man noch bis in den Oktober hinein gut im Meer schwimmen gehen

Wassertemperaturen in Barcelona Tabelle

Barcelona im Frühling

Sagrada Familia gratis besuchen in Barcelona, Frühling in Barcelona

Der Frühling ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten in Barcelona. Er beginnt mit dem Aufblühen der Kirschblüten überall in der Stadt im März.

Zu dieser Jahreszeit erwacht die Stadt nach einem kurzen Winter wieder zum Leben. Die Bars, Parks und zahlreichen Terrassen in der Stadt füllen sich mit Leuten und überall draußen finden wieder Veranstaltungen statt.

Barcelona im März

  • Durchschnittstemperatur im März: 10 – 17° C
  • Durchschnittliche Regentage im März: 5
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im März: 6 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur: 13° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im März

  • Ende der Calçots-Saison
  • Kirschblüten
  • Frühlingshaftes Wetter
  • Weniger Touristen

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im März

  • Kühlere Temperaturen
  • Je nach Jahr Schmuddelwetter
  • Zu kalt zum Schwimmen

Feiertage und Events im März

  • Je nach Jahr findet die Semana Santa (dt. „Heilige Woche“), die Karwoche vor Ostern, im März statt
  • Calçots Saison
  • Weltfrauentag (08.03.)

Barcelona im April

  • Durchschnittstemperatur im April: 13 – 20° C
  • Durchschnittliche Regentage im April: 6
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im April: 7 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur: 14° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im April

  • Mit etwas Glück bereits Strandurlaub möglich
  • Kirschblüten
  • Frühlingshaftes Wetter
  • Weniger Touristen
  • Diada de Sant Jordi

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im April

  • Kühlere Temperaturen
  • Je nach Jahr Schmuddelwetter
  • Häufig noch zu kalt zum Schwimmen

Feiertage und Events im April

  • Je nach Jahr findet die Semana Santa (dt. „Heilige Woche“), die Karwoche vor dem spanischen Osterfest, im April statt.
  • Am 23. April ist der Diada de Sant Jordi, der Tag des Heiligen Georgs, der als der katalanische Valentinstag gilt. Laut der Sage des Sant Jordi bekommen Frauen, die in Spanien leben an diesem Tag eine rote Rose und Männer ein Buch.
  • Feria de Abril – Kirmesartige Messe aus Sevilla

Barcelona im Mai

  • Durchschnittstemperatur im Mai: 16 – 23° C
  • Durchschnittliche Regentage im Mai: 6
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Mai: 8 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Mai: 17° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Mai

  • Beginn der Strandsaison
  • Warmes sommerliches Wetter, aber nicht zu heiß
  • Weniger Touristen als im Sommer

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Mai

  • Wasser im Meer noch recht kalt

Feiertage und Events im Mai

  • 01. Mai Tag der Arbeit
  • Primavera Sound Festival
  • Formel 1 Grand Prix
  • Pfingsten (Pentecostés)

Barcelona im Juni

  • Durchschnittstemperatur im Juni: 20 – 27° C
  • Durchschnittliche Regentage im Juni: 4
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Juni: 9 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Juni: 20° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Juni

  • Noch meist keine überfüllten Strände
  • Warmes sommerliches Wetter
  • Wenig Regen
  • Weniger Touristen als im Hochsommer
  • Es ist lange hell

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Juni

  • Bereits mehr Touristen als im Frühling
  • Beginn der Hauptsaison

Feiertage und Events im Juni

  • Typisches spanisches Sant Joan – Feuerwerk (24.06.)
  • LGBT Pride Festivals und Feiern
  • Festival Jardins Pedralbes

Barcelona im Sommer

Barcelona Beach, Strand von Barcelona, Sommer
Blick auf den Strand von Barceloneta

Barcelona im Sommer ist genau das Richtige für alle Sonnenanbeter und Partygänger da draußen. Wem warme Temperaturen und viele Touristen nichts ausmachen, für den ist der Sommer einfach perfekt für einen Besuch in Barcelona.

Den ganzen Tag Sonne pur, Sightseeing und Cocktails am Strand – genau das erwartet dich im Sommer hier. Während der warmen Monate findet jeden Tag ein anderes Event irgendwo in der Stadt statt. Und so werden die kurzen Sommernächte hier auch noch zum Tag gemacht.

Barcelona im Juli

  • Durchschnittstemperatur im Juli: 23 – 29° C
  • Durchschnittliche Regentage im Juli: 2
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Juli: 10 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Juli: 24° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Juli

  • Perfektes Wetter für einen Strandurlaub
  • Heißes sommerliches Wetter
  • Wenig Regen
  • Viele Outdoor-Events und Konzerte
  • Es ist lange hell

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Juli

  • Viele Touristen
  • Höhere Preise
  • Temperaturen zum Teil über 30° C

Feiertage und Events im Juli

  • Sónar Music Festival
  • Festa Major in Raval und Poble Sec
  • Festival Jardines Pedralbes
  • Beginn der Outdoor-Cinema-Saison am Montjuïc

Barcelona im August

  • Durchschnittstemperatur im August: 23 – 29° C
  • Durchschnittliche Regentage im August: 5
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im August: 9 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im August: 25° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im August

  • Perfektes Wetter für einen Strandurlaub
  • Heißes sommerliches Wetter
  • Wenig Regen
  • Viele Outdoor-Events und Konzerte
  • Es ist lange hell

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im August

  • Viele Touristen
  • Höhere Preise
  • Temperaturen zum Teil über 30° C
  • Viele Restaurants und Geschäfte wegen Urlaub geschlossen

Feiertage und Events im August

  • Festa Major in Gràcia und Sants
  • La Asunción (Mariä Himmelfahrt – 15.08.)
  • Outdoor-Cinema-Saison am Montjuïc

Barcelona im September

  • Durchschnittstemperatur im September: 20 – 26° C
  • Durchschnittliche Regentage im September: 4
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im September: 7 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im September: 24° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im September

  • Perfektes Wetter für einen Strandurlaub bis Mitte/Ende des Monats
  • Warmes bis heißes sommerliches Wetter
  • Wenig Regen
  • Viele Outdoor-Events und Konzerte
  • Ab Mitte des Monats bereits weit weniger Touristen

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im September

  • Immer noch relativ viele Touristen
  • Höhere Preise bis Ende des Monats
  • Temperaturen zum Teil über 30° C
  • Manchmal bereits kühlere Temperaturen zum Monatsende

Feiertage und Events im September

  • Día Nacional de Cataluña (Nationalfeiertag – an diesem Tag finden viele Demos statt – 11.09.)
  • La Mercè Festival – Barcelonas größtes Festival
  • Beginn der Fußball Saison im Camp Nou

Barcelona im Herbst

L'Eixample Barcelona, Unterkunft Eixample, Barcelona im Herbst

Während der Herbst im Mitteleuropa meist grau und regnerisch ist, wartet in Barcelona auch im Herbst noch einmal richtig viel Sonne auf dich. Teils noch angenehme Temperaturen erlauben den auch im Spätherbst noch in der Umgebung Barcelonas wandern zu gehen oder einen Kaffee auf einer von zahlreichen Außenterrassen zu trinken, ohne dabei zu frieren.

Und wenn es dann doch mal etwas kälter werden sollte, warten viele warme aufwärmende Snacks auf dich, wie z.B. die Heißen Maronen, die es in der gesamten Stadt zu dieser Jahreszeit zu kaufen gibt.

Barcelona im Oktober

  • Durchschnittstemperatur im Oktober: 17 – 23° C
  • Durchschnittliche Regentage im Oktober: 6
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Oktober: 5 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Oktober: 21° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Oktober

  • Meist noch warmes Wetter, aber nicht zu heiß
  • Die Wassertemperatur ist meist noch zum Schwimmen geeignet
  • Weniger Touristen

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Oktober

  • Sonniges Sommerwetter ist nicht mehr sicher
  • Manchmal bereits kühlere Temperaturen zum Monatsende

Feiertage und Events im Oktober

Barcelona im November

  • Durchschnittstemperatur im November: 12 – 18° C
  • Durchschnittliche Regentage im November: 6
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im November: 5 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im November: 18° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im November

  • Meist noch weit wärmer als in Mitteleuropa
  • Die Wassertemperatur ist für ganz Mutige noch zum Schwimmen geeignet
  • Weniger Touristen
  • Günstigere Preise

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im November

  • Wetter ist meist bereits herbstlicher und kälter
  • Wetter ist nicht mehr unbedingt für Strandurlaub geeignet

Feiertage und Events im November

Winter in Barcelona

Winterdekoration auf der Placa Reial in Barcelona

Auch wenn die Winter in Barcelona durchaus mild und sonnig ausfallen, solltest du deine Jacke trotz allem nicht zu Hause lassen. Denn auch hier fallen die Temperaturen. Das Winterwetter hat aber ganz und gar keinen Einfluss auf den Charme der katalanischen Hauptstadt.

Für einige sind die kühleren Temperaturen und Abwesenheit der Touristenmassen sogar der perfekte Zeitpunkt zum Sightseeing in Barcelona. Barcelonas Weihnachtsmärkte, frische Churros con Chocolate und der Beginn der Calçots Saison machen die Winterzeit in Barcelona zu etwas ganz Besonderem.

Barcelona im Dezember

  • Durchschnittstemperatur im Dezember: 9 – 15° C
  • Durchschnittliche Regentage im Dezember: 5
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Dezember: 4 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Dezember: 15° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Dezember

  • Meist noch weit wärmer als in Mitteleuropa
  • Weniger Touristen als im Sommer
  • Weihnachtsmärkte & kuriose Weihnachtstraditionen
  • Katalanische Weihnachtsleckereien
  • Churros con Chocolate

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Dezember

  • Kältere Temperaturen
  • Weihnachtsmärkte werden als „weniger weihnachtlich“ wahrgenommen als Märkte in Zentraleuropa
  • Kaum Feuerwerk zu Silvester

Feiertage und Events im Dezember

  • Churros und Chocolate
  • Día de la Constitución (06.12.)
  • Día de la Inmaculada Concepción (08.12.)
  • Weihnachten (25.12.)
  • San Esteban (26.12.)

Barcelona im Januar

  • Durchschnittstemperatur im Januar: 9 – 15° C
  • Durchschnittliche Regentage im Januar: 4
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Januar: 5 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Januar: 14° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Januar

  • Meist wärmer & sonniger als in Mitteleuropa
  • Wenig Touristen
  • Drei-Königs-Parade am 05.01.
  • Günstigere Preise
  • Verlängerte Weihnachtszeit (bis zum 06.01.)

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Januar

  • Kalte winterliche Temperaturen
  • Kein Strandurlaub möglich

Feiertage und Events im Januar

  • Churros und Chocolate
  • Neujahr (01.01.)
  • Heilige Drei Könige (06.01.)
  • Beginn der Calçots Saison
  • Januar-Rabatte in Kaufhäusern

Barcelona im Februar

  • Durchschnittstemperatur im Februar: 8 – 15° C
  • Durchschnittliche Regentage im Februar: 4
  • Durchschnittliche Sonnenstunden im Februar: 6 h
  • Durchschnittliche Wassertemperatur im Februar: 13° C

Gründe für einen Besuch in Barcelona im Februar

  • Trotz kalter Temperaturen viel Sonne
  • Weniger Touristen
  • Günstigere Preise

Gründe gegen einen Besuch in Barcelona im Februar

  • Kalte winterliche Temperaturen
  • Kein Strandurlaub möglich

Feiertage und Events im Februar

  • Churros und Chocolate
  • Valentinstag (14.02.)
  • Calçots Saison
  • Karneval in Sitges
  • Llum Festival

Häufige Fragen zum Klima Barcelonas

Welches ist die Klimazone Barcelonas?

Das Klima in Barcelona kann am besten als gemäßigtes Mittelmeerklima beschrieben werden. Es verfügt über warme Sommer und milde Winter.

Wie ist die Jahresdurchschnittstemperatur in Barcelona?

Die Jahresdurchschnittstemperatur in Barcelona liegt bei angenehmen 15,5° C. Zum Vergleich: Die Jahresdurchschnittstemperatur in Deutschland liegt bei nur rund 10,2° C.

Welches ist die optimale Reisezeit für Barcelona ohne Touristen?

Wer Barcelona ohne Touristen erleben möchte, sollte zwischen Januar – Mai oder Oktober und November nach Barcelona reisen. Diese Zeit ist jedoch nicht ideal für einen Strandurlaub.

Welches ist die günstigste Reisezeit für Barcelona?

Als die günstigsten Monate, um nach Barcelona zu reisen, gelten die Monate Februar und März. Jedoch sind dies auch die Monate mit den kühlsten Temperaturen.

Wie ist das Klima in Barcelona?

Barcelona ist geprägt von einem gemäßigten Mittelmeerklima – das bedeutet warme Sommer und milde Winter.

Fällt im Winter Schnee in Barcelona?

Theoretisch kann es im Winter in Barcelona schneien. Jedoch passiert dies nur alle paar Jahre einmal. Die Temperaturen in Barcelona fallen nur selten unter den Gefrierpunkt.

Ist es im Winter kalt in Barcelona?

Im Winter kann es in Barcelona durchaus kalt werden. Zwar fallen die Temperaturen nur selten unter 10° C, jedoch ist die gefühlte Temperatur aufgrund von hoher Luftfeuchtigkeit und kaltem Wind manchmal niedriger.

Wird es im Sommer heiß in Barcelona?

Die Temperaturen in Barcelona steigen auch im Sommer nur sehr selten über 32°C. Jedoch fühlen sich die Temperaturen durch die hohe Luftfeuchtigkeit meist wärmer an.


Welches ist deine Lieblingsjahreszeit in Barcelona? Was ist dir wichtiger – Sommerliche Temperaturen oder weniger Touristen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!

about-the-author

Die AutorinVicki

Hi, wir sind Vicki und Eduardo. Hier kannst du uns begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Orte und Wunder dieser Welt. Wir helfen dir Geld zu sparen bei unbezahlbaren Reiseabenteuern und geben dir wertvolle Tipps mit auf den Weg. Lass uns zusammen reisen!

Weiterlesen
4.5/5 - (6 votes)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.