Die ultimative Top 15 Beliebteste Städtereisen Europas

Europa – Ein Kontinent voll von unterschiedlichsten Kulturen, Sprachen und architektonischen Besonderheiten. Bei so vielen atemberaubenden Orten kann es schwer werden, sich für einen davon zu entscheiden. Aber was sagen die anderen? – Welches sind die meistbesuchtesten Orte Europas?

Im Folgenden findest du die Top 15 Beliebteste Städtereisen Europas mit einigen überraschenden Ergebnissen. Eines sei schon mal verraten, Deutschland schneidet dabei gar nicht mal so schlecht ab.

Welche Zahlen werden hier für die Top 15 meistbesuchtester Europäischer Städte genutzt?

Diese Auflistung setzt sich aus der Top 100 der meistbesuchtesten Städte der Welt zusammen. Berücksichtigt wurden hierbei die 15 meistbesuchtesten Europäischen Städte der Liste. Die Top 100 wurde von Mastercard für den Mastercard Global Destinations City Index für das Jahr 2016 erstellt. Mit einbezogen werden alle Besucher, die mindestens eine Nacht in der jeweiligen Stadt verbracht haben.

Beliebteste Städtereisen Europa

15 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Skyline bei Nacht, beliebteste Städtereise Europa

Gleich bereits auf dem 15. Platz befindet sich eine Deutsche Stadt – Frankfurt am Main. Im Gesamtranking der beliebtesten Städte weltweit liegt Frankfurt übrigens auf Platz 38. Besonders viele Besucher kommen natürlich während der Messe-Zeit in die Stadt.

Frankfurt am Main liegt im Bundesland Hessen und gilt als die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Bereits seit dem Mittelalter gilt Frankfurt als eine der wichtigsten Städte Deutschlands. Heute befindet sich hier die Europäische Zentralbank so wie das Bankenviertel. Die Wolkenkratzer hier sind übrigens der Grund dafür, warum die Stadt auch gerne mal Mainhatten genannt wird. In diesem Bereich sind auch die beliebten Einkaufsmöglichkeiten der Stadt zu finden.

Frankfurt am Main, der Römer, traditionelle Architektur

Aber nicht nur die modernen Gebäude machen Frankfurt zu einer einzigartigen Stadt, auch seine Altstadt ist definitiv einen Besuch wert. Besonders eindrucksvoll ist dabei der Römer. Dieser mittelalterliche Gebäudekomplex aus Patrizierhäuschen wird inzwischen als Rathaus genutzt. Für alle Fans der Deutschen Literatur ist das Goethe-Haus ein absolutes Muss. Im ehemaligen Wohnhaus dieses herausragenden Deutschen Dichter gibt es ein Museum, welches dem Leben und den Werken Goethes gewidmet ist.

14 Lissabon

Lissabon, Portugal, Brücke bei Nacht

Lissabon, auf Portugiesisch auch Lisboa genannt, ist nicht nur die meistbesuchte auch größte, sondern auch Hauptstadt von Portugal. Viele Sehenswürdigkeiten dieser pastellfarbenen Stadt können einfach zu Fuß erkundet werden. Aber auch die Tram von Lissabon ist ein echtes Highlight. Besonders beliebt ist die Tram-Linie 28, die dich zu vielen Attraktionen der Stadt führt.

Ein weiteres Highlight, das du auf keinen Fall während deiner Reise nach Lissabon verpassen solltest, ist das Castelo de São Jorge. Hierbei handelt es sich um eine antike Festungsanlage mit maurischen Wurzeln. Von hier aus hast du außerdem eine unglaublich schöne Aussicht über die wunderschöne Altstadt bis hin zur berühmten Hängebrücke Ponte 25 de Abril.

Gelbe Tram in der Altstadt von Lissabon

Neben weiteren Sehenswürdigkeiten ist mir besonders eine in positiver Erinnerung geblieben: Das Barrio Alto. Hier kannst du neben einem großartigen Aussichtspunkt vor allem das einzigartige Nachtleben der Stadt entdecken. An jeder Ecke des Szeneviertels laden die Gerüche der leckeren Portugiesischen Küche oder kleine Bars zum Verweilen ein. Aber auch tagsüber ist dieses Bairro einen Besuch wert, da es hier großartige Street-Art zu entdecken gibt.

13 Berlin

Berlin, Reichstag in Berlin, Hauptstadt, Besucherzahlen Berlin

Eine weitere Deutsche Stadt, die zu den meistbesuchtesten Städten Europas gehört. Im Welt-Ranking schafft es Berlin sogar auf den Rang 26. Jedoch ist die Beliebtheit Berlins keine große Überraschung für jeden, der die Hauptstadt schon einmal besucht hat. Eine Stadt voll von so viel Geschichte und Kreativität findet man nämlich nicht an jeder Ecke. Neben dem Brandenburger Tor, welches auf vielen der Deutschen Euromünzen abgebildet ist, gehört auch die Museumsinsel zu einer der meistbesuchtesten Attraktionen weltweit. Die Museumsinsel gilt als einer der besten Museumskomplexe weltweit und ist sogar von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Allen voran das eindrucksvolle Pergamonmusum, welches neben anderen interessanten Ausstellungsstücken den eindrucksvollen Pergamonalter ausstellt. (Anmerkung der Autorin: Zur Zeit kann der Pergamonaltar jedoch auf Grund von Bauarbeiten nicht besichtigt werden. Stand Mai 2019)

Der Kuss auf Berliner Mauer mit Trabi

Für Besucher in Berlin gehört aber auch ein Besuch der Mauerreste, welche viele Jahre lang Ost- und Westberlin geteilt haben, auf jeden Fall dazu. Besonders herausstechend ist dabei das Graffiti Der Bruderkuss, welches einen wichtigen Teil der East Side Gallery, aber auch der Geschichte Berlins darstellt.

Auch wer sich für Politik interessiert, ist in Berlin genau richtig. Ein Besuch im Reichstag darf da auf keinen Fall fehlen. Und das beste? Der Eintritt ist sogar gratis. Du brauchst dich nur vorher anzumelden.

12 Dublin

Dublin, Irland, beliebteste Städte europas

Auch die Irische Hauptstadt kann man natürlich unter den Top 15 beliebtesten Städten in Europa finden. Mit seinem Irischen Pub-Charme und köstlichen Bieren zieht Dublin einfach jeden in seinen Bann.

Was auf keinen Fall bei deiner Dublin Reise fehlen darf ist ein Besuch in der weltweit berühmten Tempelbar. Genieße die ausgelassene Atmosphäre während du ein kühles Strongbow oder Guinness gemießt. Wo wir bereits über Guinness sprechen – in Dublin kannst du natürlich auch das Guinness Storehouse besuchen, das einem jeden Bierfan das Herz höher schlagen lässt. Eine weitere Attraktion, die nicht nur Geschichtsfans begeistert ist das Dublin Castle, welches sich direkt in der Altstadt befindet und demnach sehr einfach zu Fuß zu erreichen ist.

Temple Bar in Dublin bei Nacht, Lichter

Später solltest du auch noch bei den berühmten Kathedralen St. Patrick’s Cathedral und Christ Church Cathedral vorbeischauen und über die Ha’penny Bridge, welche über den Liffey Fluss führt, spazieren. Wer anschließend ein bisschen Entspannung sucht, sollte unbedingt auch dem wunderschönen Phoenix Park einen Besuch abstatten.

11 München

München von oben, Die beliebtesten Städte Europas

Womit wir auch schon bei der nächsten Deutschen Stadt angekommen sind. München verfehlt nur ganz knapp die Top 10 der meistbesuchtesten Städte Europas. Im globalen Ranking schafft es München, oder Munich, wie die Stadt im Englischen genannt wird, sogar auf den 23. Platz der beliebtesten Städte weltweit.

Aber nicht nur im Oktober während des Oktoberfests, welches wohl in der ganzen Welt bekannt ist, lohnt sich ein Besuch in der Bayrischen Landeshauptstadt. Besonders für Feinschmecker und Foodies ist München ein ideales Reiseziel, denn die Bayrische Küche hat so einige Leckereien zu bieten. Außerdem solltest du unbedingt auch einen Spaziergang über den Viktualienmarkt einplanen, wo du den ein oder anderen Leckerbissen ergattern kannst. Darüber hinaus kannst du dir im Hofbräuhaus ein kühles Bier schmecken lassen.

München im Winter, Kathedrale mit Schnee

Aber auch architektonisch hat München so einiges zu bieten. Ein Muss ist ein Blick auf das im neugotischen Stil erbaute Neue Rathaus, welches sich auf dem Marienplatz befindet. Dieses hat sich im Laufe der Jahre zum Wahrzeichen der Stadt entwickelt. Versuche den Platz am besten während des Glockenspiels zu besuchen, bei dem Lieder und Geschichten Münchens aus dem 16. Jahrhundert zur Schau gestellt werden.

10 Madrid

Madrid, Spanien, weißes Gebäude, meistbesuchteste Städte Europas

Mit 5.260.000 Besuchern im Jahr 2016 belegt Madrid den 10. Platz der meistbesuchtesten Städte Europas und ist somit die erste Spanische Stadt auf dieser Liste. Als Hauptstadt des Landes und Sitz des Königshauses ist Madrid eine der bedeutendsten und schönsten Städte Spaniens.

Madrid ist außerdem eine sehr grüne Stadt, voll von wunderschönen Parkanlagen. Der bekannteste darunter ist der Retiro Park. Aber auch die Kultur spielt in Madrid eine entscheide Rolle. So findet man hier so einige wichtige Kunstmuseen, wie der Prado oder das Museo Reina Sophia, aber auch das nationale Archäologische Museum.

Madrid, Palacio Royal, Königlicher Palast

Fans der Spanischen Königsfamilie sollten sich außerdem den Palacio Real nicht entgehen lassen. Dieser wurde im Barocken Stil gebaut und ist auch heutzutage noch immer sehr beeindruckend. Als letztes sollte man den Platz Puerta del Sol (dt. Tor der Sonne) gesehen haben. Dort findet man auch die Statue des Stadtwappens.

Um das Nachtlebens Madrid kennenzulernen eignet sich besonders das Viertel La Latina. Hier kannst du neben leckerem Sangria auch eine riesengroße Auswahl an schmackhaften Tapas genießen.

9 Prag

Karlsbrücke in Prag, Sonnenuntergang, beliebte Städte in Europa

Die Goldene Stadt, die Stadt der hundert Türme – Spitznamen hat sie viele und genauso viel gibt es hier zu sehen. Prag ist nicht nur die Hauptstadt Tschechiens, sondern auch die meistbesuchte Stadt des Landes.

Prag, welches an der Moldau liegt, ist besonders beliebt für seine eindrucksvolle Altstadt, die vor allem vom Barocken Stil und gotischen Kirchen geprägt ist. Die Innenstadt lässt sich einfach zu Fuß entdecken und es tut gut, die Stadt und seine Seitenstraßen auch auf eigene Faust zu entdecken.

Prag, Europa, Tschechien, Gebäude in Prag

Das wohl berühmteste Wahrzeichen der Stadt ist die Karlsbrücke, welche man zu Fuß überqueren kann. An den Seiten der Brücke befinden sich einige Statuen von katholischen Geistlichen. Eine Besonderheit ist die Prager Rathausuhr. Bei ihr handelt es sich um eine über 600 Jahre alte mechanische Uhr. Hier findet auch einmal die Stunde ein interessantes Glockenspiel statt.

Ein weiteres Highlight ist die Prager Burg. Sie befindet sich einen kleinen Aufstieg entfernt auf dem Hradschin Berg. Die Burg gilt als das größte Burgareal der Welt. Im Inneren befindet sich außerdem der Veitsdom. Diesen kann man sogar besteigen um die Aussicht über Prag zu genießen. Aber auch ohne den Turm lohnt sich ein Besuch im wunderschön dekoriertem Inneren des Doms.

 8 Wien

Schloss Schönbrunn in Wien, Österreich, berühmte Sehenswürdigkeiten Europas

Wien –  Nur bei der Erinnerung an die österreichische Hauptstadt muss ich sofort an die leckere Sachertorte und Schlagobers denken. Die Kaffeehauskultur ist großgeschrieben in dieser einzigartigen Europäischen Stadt. Kein Wunder, dass so viele Österreichen sich diese einzigartige Stadt als Heimat ausgesucht haben.

Wien hat vielen berühmten Persönlichkeiten als Heimat gedient, wie z.B. Beethoven, Mozart oder Sigmund Freud und natürlich Sisi. Im Schloss Schönbrunn kannst du entdecken, wie Elisabeth von Österreich-Ungarn einst in Wien gelebt hat. Aber auch die Sommerresidenz der Habsburger ist einen Besuch wert.

Sachertorte mit Schlagobers in Wien, berühmte Städte in Europa

Wien legt großen Wert auf Kultur und so findet man hier neben dem Museums-Quartier und Belvedere, welches wichtige Werke wie z.B. Der Kuss von Gustav Klimt beherbergt, auch viele wichtige Theater- und Operngebäude, wie das Burgtheater und die Wiener Staatsoper, in der auch der weltweit berühmte Wiener Opernball stattfindet.

Ein weiteres Highlight der Stadt ist der eindrucksvolle Stephansdom, welcher im gotischen Stil gebaut wurde und besonders durch seine farbigen Dachziegeln heraussticht.

7 Rom

Kolosseum in Rom bei Sonnenaufgang, Sehenswürdigkeiten in Europa

Alle Wege führen nach Rom – und so führte es im Jahr 2016 knapp 7.120.000 Reisende in die Ewige Stadt. Wer die Überreste des Hauptsitzes des Römischen Reiches bewundern will, sollte unbedingt mindestens einmal im Leben nach Rom. Die Hauptstadt Italiens kann auf 3 Jahrtausende Geschichte zurückblicken und ist somit ein großartiges Reiseziel für Geschichtsinteressierte.

Nicht nur das Kolosseum ist ein absolutes Must-See. Auch das Pantheon, die Überreste des Forum Romanums und der Springbrunnen Fontana di Trevi gehören zu einem Rom Besuch einfach dazu. Ein weiteres Highlight ist die Spanische Treppe aus dem 18. Jahrhundert.

Brunnen in Rom, berühmte Städte in Europa

Viele zieht es aber auch nach Rom, um einen ganz anderen Ort zu besuchen: den Vatikan. Nicht nur Gläubige wollen sich den Petersdom und die Sixtinische Kapelle einmal aus nächster Nähe ansehen.

Feinschmecker werden in Rom ebenfalls nicht enttäuscht. Aber was kann in der Geburtsstadt der weltweit beliebten Spaghetti Carbonara schon schief laufen?

6 Mailand

Der Mailänder Dom in Mailand, Italien

Gleich auf den nächsten Platz befindet sich eine weitere Italienische Stadt. Wer hätte gedacht, dass Rom nicht die beliebteste ist? Aber auch Mailand hat jede Menge großartige Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Angefangen natürlich mit dem Mailänder Dom. Der Dom, der auf der Piazza del Duomo zu finden ist, gilt als die drittgrößte Kirche der Welt und ist das wohl beliebteste Fotomotiv der Stadt.

Berühmte Passage in Mailand, Italien

Mailand ist außerdem weltweit als Fashion und Design Hochburg bekannt. Wer sich für Mode interessiert, sollte unbedingt das Quadrilatero  d’oro della moda besuchen, das goldene Modeviertel der Stadt. Auch die Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II lockt Modefans, aber auch andere Reisende an.

Aber auch für Kunstbegeisterte ist Mailand ein unglaubliches Erlebnis. Denn hier befindet sich Da Vincis wohl berühmtestes Kunstwerk Das letzte Abendmahl. Ein weiteres Highlight für Kulturfans ist ein Besuch in der Oper der Stadt, La Scala.

5 Amsterdam

Amsterdam, Niederlande, Kanal vor traditioneller Architektur

Die erste Stadt in der Top 5 der meistbesuchtesten Städte Europas ist die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Mit rund 8.000.000 Besuchern im Jahr schafft Amsterdam es sogar auf den 13. Platz der meistbesuchten Städte weltweit. Und das nicht ohne Grund. Auch Eduardos und meine allererste Reise zusammen führte uns nach Amsterdam.

Amsterdam ist nämlich nicht nur für seine dutzenden Fahrradfahrer, legales Gras und sein Rotlichtviertel bekannt. Hier findest du neben wunderschönen Spaziergängen entlang der Kanäle vor allem jede Menge Kultur und wunderschöne Architektur.

Sonnenaufgang in Amsterdam, Fahrräder vor Kanal

Die Stadt ist das perfekte Reiseziel für Kunstbegeisterte: Neben dem Rijksmuseum, das unter anderem Werke von Rembrandt enthält, sind vor allem das Stedelijk Museum für Moderne Kunst und das Van Gogh Museum beliebte Attraktionen in Amsterdam. Für Geschichtsinteressierte sollte das Anne Frank-Haus natürlich nicht fehlen.

Wer nach all den interessanten Museen ein bisschen Entspannung sucht, kann sich entweder auf einer der vielen Bänken mit Blick auf die Kanäle und Hausboote niederlassen oder den wunderschönen Vondelpark besuchen.

4 Barcelona

Sagrada Familia in Barcelona, Spanien, beliebte Städtereisen

Natürlich darf meine Wahlheimatstadt Barcelona auf dieser Liste nicht fehlen. Besonders im Sommer sind die 8.200.000 Touristen, die jährlich durch Barcelonas gotische Gassen schlendern kaum zu verleugnen.

Aber ich kann es nur zu gut verstehen, dass jeder diese wunderschöne Stadt, die außerdem Hauptstadt Kataloniens ist, einmal gesehen haben möchte. Barcelona bietet einfach die perfekte Mischung aus Strand, Kultur, wunderschöner Architektur, unglaublich gutem Essen, Wein und Nachtleben. Wer kann dazu schon Nein sagen?

Park Güell, Barcelona, Katalonien, Gaudi

Allen Sehenswürdigkeiten voran steht natürlich die Sagrada Família, die wohl älteste Baustelle der Welt. Noch heute ist sie kaum ohne Baukräne zu sehen. Trotz allem strömen dutzende Reisende jeden Tag hierher, um sie einmal selbst zu sehen. Vom Park Güell oder den Bunkers del Carmel aus kann man erst so richtig erkennen, wie riesig die Sagrada Família im Gegensatz zu anderen Gebäuden der Stadt ist und wie sehr sie aus den Stadtbild heraussticht.

Aber die Sagrada Família und Park Güell sind nicht die einzigen Touristenattraktionen des Designers Antoni Gaudí, welche das Stadtbild prägen. Auch La Pedrera und Casa Battló sind definitiv einen Besuch wert. Ein weiteres Highlight ist ein Spaziergang durch das Barrio Gótico, welches, wie dessen Name schon vermuten lässt, im gotischen Baustil konstruiert wurde.

3 Istanbul

Istanbul, haaga sophia, Moschee, Kirche

Istanbul, einst Konstantinopel genannt, ist die Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt. Im globalen Ranking auf Platz 8 gelegen, gilt sie als eine der meistbesuchtesten Städte weltweit. Sie ist nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei, sondern auch dessen Zentrum für Kultur und Medien.

Was Istanbul so besonders macht ist vor allem der Einfluss verschiedenster Kulturen, die hier im Laufe der Jahrhunderte geherrscht haben. Neben osmanischen Einflüssen sind ebenfalls christliche, römische und ägyptische Relikte in der Stadt zu finden.

Istanbul vom Wasser aus, Skyline

Eine der wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten Istanbuls ist die Hagia Sophia, welche auch als Sophienkirche bezeichnet wird. Einst als Kirche gebaut und später als Moschee genutzt, befindet sich im Inneren heutzutage ein Museum. Ein weiteres Highlight, das bei einem Besuch auf keinen Fall fehlen darf ist die Sultan-Ahmed-Moschee, welche auf Grund ihrer Blauen Fliesen an der Kuppel auch als Blaue Moschee bezeichnet wird. Noch heute gilt sie als die Hauptmoschee der Stadt.

Auch der Topkapi-Palast, welcher über mehrere Jahrhunderte als der Sitz des Sultans genutzt wurde, darf auf keiner Istanbul Reiseroute fehlen. Zuletzt sollte man unbedingt noch den Gewürzmarkt und den Großen Basar gesehen haben.

2 Paris

Paris, Eifelturm vor der Seine im Morgengrauen

Die Nummer 2 der meistbesuchtesten Städte wird wohl niemanden sonderlich überraschen: Paris. Die französische Hauptstadt befindet sich auf Platz 3 der meistbesuchtesten Städte der Welt, was mit rund 18.030.000 Besuchern jährlich kein Wunder ist.

Aber was macht Paris eigentlich so besonders? Diese Frage lässt sich leicht beantworten: Paris gilt als einer der Hotspots weltweit für Kunst, Gastronomie, Mode und Kultur.

Neben dem weltweit berühmten Eiffelturm, den man auf keinen Fall verpassen sollte (und der auch schwer zu übersehen ist), ist besonders die Kathedrale Notre-Dame eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt. Unglücklicherweise fiel diese vor kurzem einem Feuer zum Opfer und wurde dadurch schwer beschädigt. (Stand Mai 2019).

Stadtteil Montmarte in Paris, Straße

Kunstkenner besuchen vor allem den Louvre, um einmal selbst einen Blick auf Da Vincis Mona Lisa werfen zu können. Aber auch Musée d’Orsay, das unter anderem Werke von Monet beherbergt, ist gut besucht.

Eine der schönsten Nachbarschaften der Stadt ist Montmartre. Hier befindet sich auch die eindrucksvolle Basilika Sacré-Coeur. Auch ein Aufstieg auf den Hügel mag lohnend sein, da man von hier aus einen großartigen Blick auf die Stadt genießen kann. Zuallerletzt, sollte man Paris nicht verlassen, ohne einmal über die Champs-Èlysées mit seinen vielen Boutiquen geschlendert zu sein. Am Ende der Straße findet man dann auch eine weitere berühmte Attraktion der Stadt: den Arc de Triomphe.

1 London

London, Big Ben und Tower of London bei Sonnenaufgang

Ebenfalls wenig überraschend ist die meistbesuchte Stadt Europas: London. Die Stadt an der Themse, die nicht nur Hauptstadt Englands, sondern auch Großbritaniens ist wird jährlich von knapp 20.000.000 Reisenden besucht. Im globalen Ranking schafft es London auf den zweiten Platz direkt hinter Bangkok.

Tower Bridge in England bei Sonnenuntergang

Fans des Englischen Königshauses sollten sich auf keinen Fall den Buckingham-Palace entgehen lassen. Auch die Wachablösung ist ein interessantes Spektakel. Während der Hochsaison (April – Juli) findet diese täglich um 11 Uhr statt, während der Nebensaison nur jeden zweiten Tag.

Das wohl berühmteste Wahrzeichen der Stadt ist der Big Ben. Hingegen vieler Missverständnisse bezeichnet Big Ben jedoch nicht den Uhrenturm (dieser heißt Elizabeth Tower) oder die Uhr, sondern die schwerste der 5 Glocken des Turmes. Zur Zeit finden jedoch Bauarbeiten am Turm statt, die noch bis voraussichtlich 2021 andauern werden. Eine weitere Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Besuch ausgelassen werden sollte ist die Tower Bridge. Noch besser als selbst über die Tower Bridge zu laufen, ist diese von einer der benachbarten Brücken aus anzusehen. Von hier kann man die besten Fotos machen. Ganz in der Nähe der Tower Bridge befindet sich auch der Tower of London, der die Britischen Kronjuwelen beherbergt. In vielen Jahren gilt der Tower of London als meistbesuchte kostenpflichtige Attraktion des Vereinigten Königreichs.

Big Ben und Elizabeth Tower in London, Großbritanien

Wer London aus einem anderen Blickwinkel erleben möchte, sollte sich ein Ticket für das London Eye besorgen. Das London Eye, welches auch als Millenium Wheel bekannt ist, gilt mit seiner Größe von 135 Metern als das höchste Riesenrad Europas. Wer nicht gerade unter Höhenangst leidet, wird diese etwas andere Art von Attraktion auf jeden Fall genießen. Ein weiterer großartiger Aussichtspunkt ist die 2013 eingeweihte The Shard (dt. die Glasscherbe).

London ist voll von großartigen Sehenswürdigkeiten, umso weniger überraschend ist es, dass die Stadt an der Themse es auf den ersten Platz geschafft hat. Weitere wichtige Attraktionen der Stadt sind Piccadilly Circus, the British Museum, Hyde Park, Westminster Abby, Westminster Palace, Saint Paul’s Cathedral und Covent Garden.

Über mich

Vicki

Hi, ich bin Vicki. Hier könnt Ihr mich und meinen Freund Eduardo begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Länder und Wunder dieser Welt.

Weiterlesen

Lass uns reisen!

2 thoughts on Die ultimative Top 15 Beliebteste Städtereisen Europas

  1. Spannende Liste, die zeigt wie vielfältig Europa ist. Nur Wien und Mailand kenne ich von den genannten Städten noch nicht. Das sollte ich unbedingt mal nachholen. Istanbul und London haben mir am besten gefallen.

    Viele Grüße aus Paris
    Feli

    • Hi Feli,

      Vielen Dank für Deinen Kommentar. Wien und Mailand sind auf jeden Fall auch echt schöne Städte. Ich versuche solche großen Städte immer im Frühjahr zu besuchen, wenn es möglichst wenig Touristen dort gibt 😉

Schreibe einen Kommentar

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.