Kambodscha Rundreise – Unsere Ultimative 1-Monat Kambodscha Reiseroute

Kambodscha ist einfach ein atemberaubendes Land und wurde definitiv einer meiner Favoriten auf unserer Südostasien-Reise. Die Leute, ihre Kultur, die wunderschöne Natur, zahlreiche Tempel und besonders das Essen zogen uns in seinen Bann. Ich kann eine Kambodscha Rundreise gar nicht genug empfehlen. Und zwar nicht nur die Tempel von Angkor. Versteht mich nicht falsch – die waren unglaublich. Aber Kambodscha ist einfach so viel mehr als nur Angkor Wat. Um euch das zu zeigen, habe ich euch eine ultimative 1-Monat Kambodscha Reiseroute zusammengestellt, die du ganz einfach nachreisen kannst. Auf diese Weise kannst du das Land so entdecken, wie wir es getan haben und dich hoffentlich genauso sehr in Kambodscha verlieben.

Das erste Mal in Kambodscha?

Bevor wir uns auf die Reise machen, möchte ich dir noch ein paar Kambodscha Reiseinfos (hier) mit auf den Weg geben. In diesem Artikel findest du nämlich alles, was du vor deiner Reise nach Kambodscha wissen solltest.

1-Monat Kambodscha Reiseroute

Kambodscha Karte

Kambodscha Rundreise

Tag 1-3 Phnom Penh

wat ounalom phnom penh, golden pagoda, cambodia

In der Hauptstadt Kambodschas beginnt unsere Reise durch dieses wundervolle Land. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Flüge dich direkt nach Phnom Penh bringen. Wir überquerten die Grenze von Ho Chi Minh Stadt aus und begannen unsere Reise deswegen ebenfalls hier in Phnom Penh.

In Phnom Penh gibt es viel zu sehen. Die kambodschanische Hauptstadt ist voll von wunderschönen Tempeln und Gebäuden.

Weiterhin ist Phnom Penh ein großartiger Ort, um mehr über die dunkle Vergangenheit Kambodschas zu erfahren.

Was du in Phnom Penh alles erleben kannst, erfährst du in meiner Top 10 Phnom Penh hier.

Tag 4 Kep

Kep ist ein kleiner Ort im Süden Kambodschas, der vor Allem berühmt für seinen Krabbenmarkt ist. Es ist schön eine Runde herumzuspazieren und sich den Markt und die Küste anzusehen. Den Strand können wir leider gar nicht empfehlen. Im Großen und ganzen reichte uns ein Spaziergang hier total aus und es kann theoretisch am gleichen Tag noch weiter in die Nachbarstadt Kampot gehen.

Tag 5-8 Kampot

Bootstour kampot, Berg, Boote. Wolken

Kampot war mein absoluter Favorit unserer Südostasien-Reise. Ohne wirklich etwas von diesem Örtchen zu erwarten hatten wir erst nur eine Nacht hier gebucht. Im Endeffekt blieben wir aber viel länger.

Kampot ist der perfekte Ort zum Entspannen, für lange Spaziergänge am Flussufer und wunderschöne Tagesausflüge.

Bokor nationalpark wasserfall popokvil kambodscha

In der Nähe von Kampot befindet sich der Bokor National Park. Hier kannst du unglaubliche Wasserfälle, Tempel und ein verlassenes Casino aus der französischen Kolonialzeit finden. Alle Informationen zum Bokor National Park findest du in meinem Artikel hier.

Ich kann Kampot auf jeden Fall weiterempfehlen. Klick hier für meinen kompletten Artikel über Kampot.

Noch auf der Suche nach seriösen Bussen im Kambodscha?

Wenn du online Tickets buchen möchtest, solltest du auf jeden Fall 12Go Asia verwenden.


Powered by 12Go Asia system

Tag 8- 16 Otres Beach, Sihanoukville, Koh Rong

otres beach sihanoukville Strand, Kambodscha

Wusstest du, dass Kambodscha auch atemberaubende Strände bietet? Und zwar im Süden des Landes. Sihanoukville ist die wohl berühmteste Stranddestination in Kambodscha. Wenn du jedoch nicht auf der Suche nach Party bist, empfehle ich dir ein wenig weiter an den Otres Beach zu fahren. (ca. 7 km von Sihanoukville entfernt) Hier ist es viel ruhiger und es lässt sich leichter entspannen. Klick hier für weitere Informationen zum Otres Beach.

Koh Rong ist eine Insel, die von Sihanoukville erreicht werden kann. Wer es ruhiger mag, kann ebenfalls nach Koh Rong Samloem, die kleinere Nachbarinsel.

Tag 17 Sihanoukville nach Phnom Penh

Leider gibt es noch keine direkte Route zwischen den südlichen Stranddestinationen und Battambang. Das bedeutet also, es geht zurück über Phnom Penh. Die Fahrt nach Battambang ist anstrengend und lang. (Busse in Kambodscha sind meist nicht gerade bequem und auf den Straßen kann es ruckelig werden). Deswegen empfehlen wir dir einen Zwischenstopp in Phnom Penh einzulegen. Hier kannst du dich noch einmal etwas entspannen und das gute kambodschanische Essen genießen.

Tag 18 Phnom Penh nach Battambang

Und weiter geht die Fahrt. Beim Buchen deiner Fahrt solltest du auf die angegebene Fahrzeit immer noch einmal gut 1-2 Stunden draufrechnen. Nach unserer Erfahrung kommen die Busse nie püntklich an ihrer Destinationen an.

Tag 19-21 Battambang

Wat Damrey Sar, Battambang, Golden Pagoda, way underwater, rain, Cambodia

Battambang überraschte uns sehr. Neben dem berühmten Bambuszug gibt es viel zu sehen. Diverse Tempel so wie die etwas außerhalb liegende Fledermaushöhle. Es lohnt sich außerdem dir etwas Zeit zu nehmen und auch die nicht-touristischen Tempel der Stadt anzusehen. Alle Informationen zu Battambang findest du übrigens in meinem Battambang-Artikel hier.

Tag 22 Boot nach Siem Reap

Tonle sap boot lilien wasser

Obwohl es auch eine Busverbindung zwischen Battambang und Siem Reap gibt, lohnt es sich das Boot zu nehmen. Man verlässt früh am Morgen die Stadt und ist eine ganze Weile unterwegs. Die Fahrt geht vorbei an den Schwimmenden Dörfern, in denen man oft von winkenden Kindern begrüßt wird. Außerdem gibt es einen Stopp zum Mittagessen, den man in einem schwimmenden Restaurant verbringt. Alle Informationen zur Bootstour von Battambang nach Siem Reap erhältst du hier.

Tag 23-29 Siem Reap & Angkor

East Mebon I Angkor I Siem Reap I Kambodscha

In Siem Reap findest du wahrscheinlich mehr Touristen als im ganzen Rest von Kambodscha zusammen. Die Tempelanlagen von Angkor locken jedes Jahr tausende von Touristen hierher.

Siem Reap war so ganz anders als der Rest des Landes. Hier findet man einen riesigen Nachtmarkt, auf dem es Souvenirs, Essen und Getränke aller Art zu kaufen gibt. Hier findest du auch Clubs und günstigen Alkohol, falls du feiern gehen möchtest.

Einen Abend verbrachten wir in einem Tuk-Tuk, das als Mini-Bar umfunktioniert wurde. Über die Lautsprecher läuft Youtube-Musik. Wer ein Getränk kauft, kann sein Lieblingslied einschalten. Eine super Idee finden wir – Mal etwas ganz anderes.

Bayon Tempel I Angkor Thom I Angkor I Siem Reap I Kambodscha

Die Tempelanlagen von Angkor befinden sich nur einen Katzensprung von Siem Reap entfernt und sind ein absolutes Highlight. Wir entschieden uns für das 3-Tagesticket. Die Tage müssen nicht zusammenhängen und so gönnten wir uns nach jedem Tag in Angkor einen Tag Pause, um die Gegend zu erkunden oder einfach mal zu entspannen und die kambodschanische Küche zum Abschluss noch einmal richtig zu genießen.

Alle Informationen zu Angkor und den einzelnen Tempeln der Anlage findest du in meinem Ultimativen Angkor 3-Tage Tour Guide hier.

Tag 30 Abflug von Siem Reap/ Rückfahrt nach Phnom Penh

Irgendwann heißt es dann leider auch wieder Aufwiedersehen sagen. Mit einem Rucksack voller Erinnerungen und neuer Eindrücke geht es dann zurück in die Heimat. Oder falls Kambodscha für dich (wie für uns) ein Teil einer Südostasien Rundreise ist, geht es weiter ins nächste Abenteuer. Für uns ging es von Siem Reap aus nach Koh Chang, einer wundervollen kleinen Insel in Thailand.

Reiseversicherung für Kambodscha

Wenn du nach Kambodscha (oder in jede andere Destination) unterwegs bist, solltest du auf jeden Fall eine Reiseversicherung abschließen. Die mögen zwar auf den ersten Blick teuer erscheinen, können dir aber jede Menge Geld sparen. Wir waren auf jeden Fall super froh, dass wir eine gute Versicherung abgeschlossen hatten als wir in Sihanoukville ins Krankenhaus mussten.

Die zur Zeit beliebteste Reiseversicherung weltweit ist World Nomads. Diese ist aus zwei Gründen so beliebt.

1. Es ist einfach. So weißt du genau, was in deiner Versicherung mit eingeschlossen ist. Die Beratung ist super und du hast immer einen Ansprechpartner.

2. Es ist günstig. Wenn es um deine Gesundheit geht, sollte man ja eigentlich nicht sparen. Aber wäre es nicht super, wenn man hohen Versicherungsschutz zum kleinen Preis bekommen könnte?

Gib einfach deine geplanten Reisedaten ins untere Feld ein und hol dir ganz unverbindlich deinen Versicherungspreis. Oder möchtes du mehr Informationen zu World Nomads? Dann schau doch mal hier.

 

Möchtest du deine Kambodscha-Reise so günstig wie möglich gestalten?

… ganz ohne etwas zu verpassen? Dann solltest du unbedingt auch meinen Kambodscha Budget Guide lesen mit vielen Tipps und Tricks, um dein Kambodscha Budget zu schonen.

Schon alles gepackt?

Falls du dich noch fragst, was du alles (nicht) einpacken solltest für deine Kambodscha-Reise oder einfach nur sichergehen möchtest, dass du alles dabei hast, kannst du einfach auf meiner ultimativen Südostasien-Packliste für Sie und Ihn nachschauen.

Noch mehr Info zum Mitnehmen

Über mich

Vicki

Hi, ich bin Vicki. Hier könnt Ihr mich und meinen Freund Eduardo begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Länder und Wunder dieser Welt.

Weiterlesen

Interesse an Kambodscha?

Kambodscha Rundreise – Unsere Ultimative 1-Monat Kambodscha Reiseroute
5 (100%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Teilen76
Twittern
Pin402
+1
478 Shares